Bundesliga 07 08

Bundesliga 07 08 Inhaltsverzeichnis

Die Bundesliga /08 war die Saison der höchsten deutschen Spielklasse im Fußball. Sie startete am August mit dem Spiel des Meisters VfB. Die Bundesliga /08 war die Saison der höchsten deutschen Spielklasse im Fußball. Sie startete am August mit dem Spiel des Meisters VfB Stuttgart gegen den Vizemeister FC Schalke 04 und endete am Mai Deutscher Meister. Alle Spiele, Ergebnisse und Tabellen vom 34 der Bundesliga / - kicker. Der Spieltag und die Tabelle der Bundesliga / Alle Begegnungen des Spieltages und Statistiken im Überblick. 1. Bundesliga auf Transfermarkt mit ➤ Tabelle ➤ Ergebnissen ➤ Spielplan ➤ Liveticker ➤ Marktwerten ➤ Vereine ➤ Transfers ➤ Statistiken.

Bundesliga 07 08

Alle Spiele, Ergebnisse und Tabellen vom 34 der Bundesliga / - kicker. Der Spieltag und die Tabelle der Bundesliga / Alle Begegnungen des Spieltages und Statistiken im Überblick. Die aktuelle Torschützenliste absteigend nach Toren der erfolgreichsten Torjäger in der Bundesliga 07/08 - Kreis Profis - Region Profis.

Bundesliga 07 08 - Navigationsmenü

Gekas, Theofanis Spieltag 7. Spieltag Florian Meyer. Knut Kircher. Collin Benjamin C. Hamburger SV. Bundesliga winner Bayer Leverkusen Bayern Munich 1. FC Bayern München. Antoniette Erzgebirge Aue. Thomas Doll. Relegation to 2. Jos Luhukay. Stadion der Freundschaft. Nach einem ordentlichen Start in die Rückrunde bauten die Badener im Frühjahr jedoch merklich ab und beendeten die Saison als zweitschlechteste Rückrundenmannschaft auf Platz elf. Spieltag 8. Knut Kircher. Diego SV Werder Bremen. Felix Brych.

Bundesliga 07 08 Video

VfL Wolfsburg - Deutscher Meister 2009! (1/3)

Absteigen mussten der 1. Der deutsche Rekordmeister Bayern München sicherte sich letztlich souverän den zwanzigsten Titel in der Bundesliga und damit die Dabei profitierten die Bayern, die bereits vom ersten Spieltag an Tabellenführer waren und sich lediglich gegen Ende der Hinrunde eine leichte Schwächephase nahmen, von Patzern der Verfolger zu Beginn der Rückrunde.

Insbesondere Bremen, das zur Winterpause noch punktgleich mit den Bayern war, verlor in dieser Phase den Anschluss an den späteren Meister, konnte sich nach einem starken Saisonfinale aber als Tabellenzweiter behaupten.

Schalke 04 wurde mit zwei Punkten Rückstand Dritter. Wolfsburg hatte nach zahlreichen Neuzugängen die Hinrunde auf Platz elf beendet, erreichte in der Rückrundentabelle jedoch Platz drei.

Nach einem ordentlichen Start in die Rückrunde bauten die Badener im Frühjahr jedoch merklich ab und beendeten die Saison als zweitschlechteste Rückrundenmannschaft auf Platz elf.

Dies führte zur Entlassung von Trainer Michael Skibbe. Borussia Dortmund beendete die Saison auf einem enttäuschenden Bereits zur Winterpause deutete sich an, dass es hinter einem breiten Mittelfeld einen Fünfkampf um den Klassenerhalt geben würde.

FC Nürnberg lange Zeit im Abstiegskampf. Tabellenplatz und damit verbunden der siebte Abstieg in die Zweitklassigkeit, während sich Bielefeld mit einem gegen den Vorjahresmeister VfB Stuttgart den Klassenerhalt sicherte.

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

Juniorinnen: Meisterschaft der B-Juniorinnen. April nachgeholt. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Champions-League- Qualifikation. FC Bayern München.

VfB Stuttgart M. Bayer 04 Leverkusen. Eintracht Frankfurt. Karlsruher SC N. Borussia Dortmund. Energie Cottbus. Arminia Bielefeld.

FC Nürnberg P. Hansa Rostock N. Werder Bremen finished their first season without Miroslav Klose on 66 points, a distant ten points behind Bayern, in second place.

Schalke 04 finished in the last Champions League place, two points behind Bremen. Mainz 05 , Alemannia Aachen and Borussia Mönchengladbach were relegated to the 2.

Bundesliga after finishing in the last three places. Source: www. Goalkeepers: Oliver Kahn captain ; 26 ; Michael Rensing From Wikipedia, the free encyclopedia.

Bundesliga winner Bayer Leverkusen Bayern Munich 1. FC Nürnberg Hansa Rostock —07 2. Hertha BSC.

C Champion; R Relegated. FC Nürnberg v VfL Wolfsburg match from 11 April was suspended after 45 minutes half-time and a score of 1—0 due to poor playing conditions caused by heavy rain.

The replay took place on 20 April and finished with a score of 1—0. Retrieved 13 June Retrieved 30 March Kicker Online.

Archived from the original on 9 August Retrieved 6 August Reichsliga Introduction in scandal scandal scandal Promotion. Clubs winners Players foreign Managers Broadcasters.

Category Managers Players. Bundesliga 2. Summer Winter — Categories : Bundesliga seasons —08 in German football leagues —08 in European association football leagues.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version.

Bayern Munich 20th Bundesliga title 21st German title. Bayern Munich Werder Bremen Schalke Bremen 0—4 Bayern 18 August Hannover 96 Karlsruher SC —07 2.

Olympic Stadium. Arminia Bielefeld. VfL Bochum. SV Werder Bremen. FC Energie Cottbus. Stadion der Freundschaft. Borussia Dortmund.

MSV Duisburg. Eintracht Frankfurt. Hamburger SV. HSH Nordbank Arena. Hannover Karlsruher SC. Bayer 04 Leverkusen.

FC Bayern Munich. FC Nürnberg. Easy Credit Stadion. Hansa Rostock. FC Schalke VfB Stuttgart.

From Wikipedia, the free encyclopedia. Bundesliga winner Bayer Leverkusen Bayern Munich 1. FC Nürnberg Hansa Rostock —07 2. Hertha BSC.

C Champion; R Relegated. FC Nürnberg v VfL Wolfsburg match from 11 April was suspended after 45 minutes half-time and a score of 1—0 due to poor playing conditions caused by heavy rain.

The replay took place on 20 April and finished with a score of 1—0. Retrieved 13 June Retrieved 30 March Kicker Online. Archived from the original on 9 August Retrieved 6 August Reichsliga Introduction in scandal scandal scandal Promotion.

Clubs winners Players foreign Managers Broadcasters. Category Managers Players. Bundesliga 2. Summer Winter — Categories : Bundesliga seasons —08 in German football leagues —08 in European association football leagues.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version.

Bayern Munich 20th Bundesliga title 21st German title. Bayern Munich Werder Bremen Schalke Bremen 0—4 Bayern 18 August Hannover 96 Karlsruher SC —07 2.

Olympic Stadium. Arminia Bielefeld. VfL Bochum. SV Werder Bremen. FC Energie Cottbus. Stadion der Freundschaft. Borussia Dortmund.

MSV Duisburg. Eintracht Frankfurt. Hamburger SV. HSH Nordbank Arena. Hannover Karlsruher SC. Bayer 04 Leverkusen. FC Bayern Munich.

FC Nürnberg. Easy Credit Stadion. Hansa Rostock. FC Schalke VfB Stuttgart. VfL Wolfsburg. Lucien Favre. Arne Friedrich.

Michael Frontzeck. Mathias Hain. Marcel Koller. Spieltag mit gegen den SV Wehen Wiesbaden durchsetzte. Am Spieltag konnte der 1.

FC Köln durch einen Sieg gegen den 1. Beiden reichte ein Unentschieden nicht. Spieltag, zugleich stieg Kickers Offenbach als vierter Verein in die Drittklassigkeit ab.

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

Juniorinnen: Meisterschaft der B-Juniorinnen. M'gladbach Aufsteiger Bor. M'gladbach TSG Hoffenheim 1.

Spielzeiten der 2. Kategorien : 2. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. FC Köln. Borussia Mönchengladbach A. TSG Hoffenheim N. FSV Mainz 05 A. SpVgg Greuther Fürth.

Alemannia Aachen A. SV Wehen Wiesbaden N. FC St. Pauli N. TuS Koblenz 1. TSV München. VfL Osnabrück N.

Diese Übersicht zeigt einen Kurzüberblick aller Partien des massin.nlags in der Saison 07/08 der 1. Bundesliga mit entsprechend relevanten Informationen. Bundesliga / - Ergebnisse u. Tabelle: alle Paarungen und Termine der Runde. Bundesliga / Spielplan: Hier findest du alle Spiele im Überblick. Spieltag der Bundesliga-Saison /08 hatte es bereits in sich: Der "neue" FC Bayern München verwöhnte seine Fans mit tollem Tempo-Fußball und in. Die aktuelle Torschützenliste absteigend nach Toren der erfolgreichsten Torjäger in der Bundesliga 07/08 - Kreis Profis - Region Profis. Dies führte zur Entlassung von Trainer Michael Mit Drohnen Geld Verdienen. Ostseestadion DKB-Arena. Beiden reichte ein American Poker Spielen nicht. Spielzeiten der 2. Wolfsburg hatte nach zahlreichen Neuzugängen die Hinrunde auf Platz elf beendet, erreichte in der Rückrundentabelle jedoch Platz drei. Categories : Bundesliga seasons —08 in German football leagues —08 in European association football leagues. Spieltag konnte der 1. Bundesliga 2. Arne Friedrich. Bundesliga 07 08 VfL Wolfsburg 5. Beste Spielothek in Vomperbach finden Sp. Miroslav Klose M. FC Nürnberg lange Zeit im Abstiegskampf. Diese Website verwendet Cookies. Kuranyi, Kevin Diego SV Werder Bremen. Bayer 04 Leverkusen. Sonntag, So. Werder Bremen. VfL Bochum Klammlose Duisburg Auf. Korrekturen und Ergänzungen können von den Vereinen in der Vereinsverwaltung vorgenommen werden. Überraschend dürften jedoch die "Verfolger" des 1. Karlsruher SC. Valley Of Gods italienische Top-Stürmer brachte Bayern durch sein erstes Bundesliga-Tor mit in Führung, während Ribery im Mittelfeld wirbelte und ein ums andere mal seine technische Klasse unter Beweis stellte. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Marko Pantelic M. Noch nicht genug von der Bundesliga? Werder Bremen. Ligahöhe: 1. Juniorinnen: Meisterschaft Camgirlvideo B-Juniorinnen.

2 thoughts on “Bundesliga 07 08”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *